Neuigkeiten

2013-01-14 10:18

Großes Update unter Modelle

In der Kategorie Modelle gibt es eine neue Struktur und ELF neue Gebäudemodelle zu entdecken. Außerdem wurden bei vorhandenen Bauten die Bilder durch bessere ersetzt.

Ebenfalls unter Modelle finden Sie nun eine Übersicht aller Bausätze, die zwischen 2007 und 2011 unter "1zu220-Modelle" vertrieben wurden.

2012-07-14 18:38

Neuer Vorbildbeitrag

Unter Vorbildbeiträge --> Sonderfahrten finden Sie einen neuen Beitrag über einen Ausflug zum Bayernhafen Aschaffenburg und zur Spessartrampe zwischen Laufach und Heigenbrücken.

Besucherzähler

Besucher Statistik
Online:
2
Besucher heute:
26
Besucher gesamt:
123317
Besucher pro Tag: Ø
39
Zählung seit:
 2011-10-17

Diorama 1: Kapelle am Bach

Dies ist mein erstes Diorama, welches auch als Landschaftstest dient. An diesem Modell habe ich mich einfach mal ausgetobt, mit den verschiedenen Streumitteln. Beim Misslingen wäre der Verlust an Material nicht so hoch, wie direkt an der Anlage zu probieren.

 

Die Unterkonstruktion des Modells besteht aus einer 8mm Sperrholzplatte, auf welcher dann 2 Platten Styrodur (festeres feines Styropor) aufgeleimt sind. Die Platten wurden dann mit Messer und Minischleifer mit Fräsaufsatz in Form gebracht. Als nächstes folgte ein Gipsüberzug, in den dann die Endform modelliert wurde. Auch die kleinen Steinchen sind damit verklebt.

 

Bild 1   Bild 2   Bild 3

 

Als Grundierung der Landschaft wurde der Gips in Braun und Grün eingefärbt, die freien Flächen, wo keine Bäume und Gestrüpp hin kommen sollten, mit Gras und die im Schatten unter den Bäumen liegenden Bereiche mit einer Mischung aus bräunlichen Flocken bestreut.

 

In der nächsten Schicht stellte ich aus gröberen Materialien die höheren Kräuter und Büsche dar. Mit ein wenig farbigen Streu wurde der letzte Schliff ausgeführt. Das Modell noch gut trocknen lassen, und die Reste absaugen. Fertig!


Kommentare


Zurück